Florian Ochensberger

Geb. am 10.06.1981 in Neunkirchen wuchs ich in Ternitz / Niederösterreich auf . Ich ging in Pottschach in die Volks /Hauptschule und besuchte anschließend die HTL Mödling/den Bereich - Innenausbau. Diese beendete ich jedoch nach 2 Jahren und beschloss, eine Lehre als Werkzeugmaschineur in der Firma http://www.sbo.co.at/10?companyId=2 zu absolvieren und bin seit 1996 auch in dieser beschäftigt. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Ich bin 1m78cm gross und wiege 67kg. Meine Lieblingsfilme sind eigentlich alle, die Tarantino gemacht hat . Aber auch z.b. "Der blutige Pfad Gottes" oder Suicide Kings. Musik mag ich von Dropkick Murphys , Slipknot , Isis , Kings of Leon , Fucked Up und Limp Bizkit. Ich steh auf scharfes Essen und besonders auf Steaks. Hobbys  hatte ich schon viele, aber ich glaube man sucht unbewusst weiter, bis man wirklich das richtige gefunden hat. So machte ich vom Bungee springen über Gross-Modellbau ,Tennis ,Gitarre ,Auto basteln ,Exotische Tiere züchten bis hin zum Hardcore - WOW Zocker und Sportschützen.

Aber wie schon gesagt - man weiß irgendwie, dass das alles nicht das richtige für einen war , bis man das richtige gefunden hat. Eines Tages hatte ich einfach nur Lust Rad zu fahren und fuhr um fünf Uhr morgens in die Arbeit die immerhin 12Km entfernt ist. Und es machte mir Spaß !

Seitdem fahre ich jeden Tag in die Arbeit. Jeden Tag 24 Km. Egal ob Früh , Nachmittag oder Nachtschicht. Egal ob es 3 oder 30 Grad hat.Egal ob es regnet oder schneit.Dennoch war mir das nicht genug und so sprang ich nach der Arbeit erneut aufs Bike und fuhr weiter. Anfangs meist mit dem  MTB unterwegs war es die Schuld meines Vaters, dass ich seit einiger Zeit total auf Rennrad fahren stehe. Das einfache : "Komm Burli ! Probier mal ein Rennrad " entpuppte sich schnell zur Sucht ! Die Geschwindigkeit , die Leichtigkeit , die Kilometer die  man zurücklegen kann .

Einfach genial ! Und so ist und wird auch nächstes Jahr mein Hauptaugenmerk das Training mit dem Rennrad sein. Vielleicht verstehen manche die mich kennen den Sinneswandel nicht aber ich glaube der Schalter in meinem Kopf hat sich auf die richtige Position gelegt. Jetzt wird auch mal was aufs Gesundheits - Konto eingezahlt und nicht nur entnommen......

 

Counter